Bei uns läuft was
1. Sportclub Gröbenzell e.V.

Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Der 1. SC Gröbenzell e.V. ist stolz darauf, dass fast die Hälfte unserer Mitglieder Kinder und Jugendliche sind.

Der  Schutz dieser minderjährigen Mitglieder ist uns sehr wichtig und deshalb widmet sich unser Verein dem Thema „Sexuelle Gewalt und Übergriffe auf Kinder“ bereits seit längerer Zeit.

Darüberhinaus möchten wir aber auch unsere vielen motivierten Übungsleiter/innen und Trainer/innen vor Missverständnissen und falschem Verdacht schützen.

Der 1. SC Gröbenzell e.V. bekennt sich zum verbindlichen Recht von Kindern und Jugendlichen auf den Schutz vor sexueller Gewalt (UN_Kinderrechtskonvention) und möchte dieses Recht wahren, indem wir darüber informieren, reden und schreiben sowie eine Kultur der aktiven, gelebten Aufmerksamkeit und Achtsamkeit pflegen

Was tun WIR zur Vorbeugung ?

Information und Weiterbildung

Seit einigen Jahren sensibilisieren wir unsere Übungsleiter/innen und Trainer/innen in der Kinder- und Jugendarbeit durch entsprechende Information und Weiterbildung für dieses brisante Thema.

Polizeiliches Führungszeugnis

Wir verlangen von unseren Übungsleiter/innen und Trainer/innen in der Kinder- und Jugendarbeit alle 5 Jahre ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Selbstverpflichtungserklärung

Wir fordern, dass unsere Übungsleiter/innen und Trainer/innen in der Kinder- und Jugendarbeit die Selbstverpflichtungserklärung zur Prävention sexueller Gewalt unterschreiben.

Diese Erklärung soll helfen, die Grenzen gegenüber Kindern und Jugendlichen zu wahren und eine klare Haltung zur Prävention gegen sexuelle Gewalt zu entwickeln.

Kontaktperson sexuelle Prävention

Wir haben mit Stefanie Dippold eine langjährige Jugendleiterin als Kontaktperson für sexuelle Prävention gewonnen.

Sie kann vertraulich per E-Mail kontaktiert werden: praevention@sc-groebenzell.de

Was können SIE tun im Verdachtsfall ?

Ruhe bewahren

Bitte bewahren Sie Ruhe und unternehmen Sie nichts auf eigene Faust.

Jedes vorschnelle Agieren schadet den betroffenen Kindern und Jugendlichen - und den womöglich unschuldig Verdächtigten.


Verantwortliche informieren

Bitte informieren Sie vertraulich die Verantwortlichen im Verein:

- die Kontaktperson Stefanie Dippold praevention@sc-groebenzell.de  oder

- die zuständige Abteilungsleitung
Abteilungskontakt oder

- den Vorstand Anton Kammerl anton.kammerl@sc-groebenzell.de


Externe Beratung suchen

Wenn Sie unsicher sind, was Sie tun sollen, wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:

KIBS Beratungsstelle für Jungs bis 21 Jahre Telefon: 089 / 23 17 16 91 - 20

IMMA Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen Telefon: 089 / 26 07 531

Hier bekommen Sie professionellen Rat und Hilfe in jeder Situation.

Vorstand

1. Vorsitzender

Anton Kammerl

Kontakt

 

 

Geschäftsstelle

Christine Pokorny
Telefon: 08142 / 8693

Kontakt

Sexuelle Prävention

Kontaktperson
Stefanie Dippold

Kontakt