Bei uns läuft was
1. Sportclub Gröbenzell e.V.

Vorbeugung gegen eine Corona-Infektion

Beim 1. SC Gröbenzell e.V. steht die Gesundheit der Sportler/innen, Trainer/innen und Übungsleiter/innen an 1. Stelle.

Über die behördlichen Corona-Vorgaben hinaus, machen wir deshalb nur solche Sportangebote, die wir guten Gewissens verantworten können.

Im Zweifelsfall verzichten wir lieber auf ein Angebot oder schränken dessen Umfang ein, bevor wir damit ein unnötiges Risiko eingehen.

Was tun WIR gegen Corona ?

Wir haben eine Vielzahl von Massnahmen ergriffen, um eine Infektion durch das Corona-Virus beim Sport auf unseren Sportstätten bestmöglich zu verhindern.

Unsere Abteilungen haben Corona-Beauftragte benannt und individuelle Schutz- und Hygienekonzepte für ihre Sportarten/Sportstätten entwickelt, die durch unabhängige Fachleute (BLSV, Gesundheitsamt FFB) geprüft wurden.
Schutz- und Hygienekonzepte



Wir haben unsere Trainer/innen und Übungsleiter/innen und zu diesem Thema geschult und stellen ausreichende Wasch- und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Was können SIE gegen Corona tun ?

Natürlich wirken unsere Massnahmen am besten, wenn sie von allen Beteiligten konsequent umgesetzt werden - dabei sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Bitte befolgen Sie unbedingt unsere 10 Gebote gegen das Corona-Virus:

1. Betreten Sie weder die Sportstätte noch nehmen Sie am Training teil, wenn Sie

    -  in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Corona-Fall hatten
    -  sich auch nur leicht krank fühlen
    -  auch nur leichte grippeähnliche Symptome (Husten, Schnupfen, Fieber) haben

2. Halten Sie möglichst immer den Mindestabstand von 1,5 Metern ein

3. Tragen Sie ausserhalb des Trainings eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung

4. Beachten Sie die Nies- und Hustenetikette (in die Ellenbeuge)

5. Nutzen Sie die Waschgelegenheiten und Desinfektionmittel zur Handhygiene

6. Vermeiden Sie Grüppchen-Bildung vor, nach und während dem Training

7. Unterlassen Sie Begrüssungs- und Verabschiedungs-Rituale (Hand schütteln etc.)

8. Nutzen Sie den gesunden Menschenverstand - wichtig ist, dass Sie sich sicher fühlen

9. Hinterlassen Sie die Kontaktdaten unter denen Sie zuverlässig zu erreichen sind

10. Machen Sie sich mit dem Schutz- und Hygienekonzept Ihrer Abteilung vertraut


Helfen Sie mit - zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihrer Sportkolleg/innen !

 

 

Vorstand

1. Vorsitzender

Anton Kammerl

Kontakt

 

 

Geschäftsstelle

Christine Pokorny
Telefon: 08142 / 8693

Kontakt