Judo - Gürtelprüfung

Judo - Gürtelprüfung

Keine leichte Zeit haben die jungen Judokämpfer des 1. SC Gröbenzell durch die anhaltende Corona-Pandemie. Reihenweise fallen Wettkämpfe und Veranstaltungen aus. Umso erfreulicher, dass der Verein eine Gürtelprüfung abhalten konnte. Sechs junge Judokämpfer aus Gröbenzell und drei Gäste aus Germering konnten die Prüfung zum nächst höheren Gürtel ablegen. Dank intensiver Vorbereitung durch ihren Trainer Nick Cariss haben alle hervorragende Leistungen bei den geforderten Wurf- und Bodentechniken gezeigt. Die glücklichen Gröbenzeller Gürtelträger sind: Linus Germayer mit braunem Gürtel, Simon Hager, Nina Wipiewski und Felix Stephan mit grünem Gürtel, Oskar Latinovic und Annika Betz mit orangem Gürtel.

Die Judoabteilung ist immer auf der Suche nach Verstärkung und Nachwuchs. Wer an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen möchte, ist im Dojo im Freizeitheim Gröbenzell in der Wildmossstraße 36 herzlich willkommen. Unsere beliebten Anfängerkurse finden freitags von 16.40 bis 17.50 statt. 4-6-jährige können sich beim Mini-Judo am Freitag von 15:30 bis 16.30 Uhr auspowern. Für Teenager, Jugendliche oder Erwachsene, die gerne einsteigen oder wieder einsteigen möchten gibt es individuelle Möglichkeiten – z. B. ein Speedkurs zum gelb-weißen Gürtel ab 12 Jahre donnerstags um 17.45 Uhr. Weitere Informationen unter www.judo-groebenzell.de bzw. bei Margit Dippold unter Tel. 0170-8581773 oder 08142-448020, Mail: nfngrjd-grbnzlld