Fussball - Inklusionsmannschaft - Meisterschaften, TV, Dreikönigsturnier

Fussball - Inklusionsmannschaft - Meisterschaften, TV, Dreikönigsturnier

Am 9. Oktober 2022 fanden in Hersbruck im Nürnberger Land die 1. Bayerischen Inklusionsfußball-Meisterschaften statt. Das Team aus Altensittenbach haben das Turnier für sich entschieden. Das junge I-Team des 1.SC Gröbenzell hat sich gegen zumeist erwachsenen Gegner bravourös geschlagen und landete schließlich auf Platz 18 von 20 Teams.

Mit Ehrgeiz, Motivation und ganz viel Freude gingen die Teams bei der Meisterschaft in Hersbruck auf den Platz. Jede Mannschaft bestand jeweils zur Hälfte aus Spielerinnen und Spielern mit Handicap. Das Team des SV Altensittenbach erklärt Inklusion so:

„Menschen mit und ohne Behinderung spielen hier zusammen, egal ob stark oder schwach, jeder hilft jedem. Wir spielen für alle, weil es einfach Spaß macht; und das klappt richtig gut zusammen." Gespielt wurde auf dem Kleinfeld. Eine Partie dauerte zehn Minuten. Ob seelische, körperliche oder gar keine Einschränkung: In den besten bayerischen Teams halten sie fest zusammen. Anargiros Tsopouridis, Ideengeber und Koordinator der ersten Inklusionsfußball-Meisterschaft Bayerns und Abteilungsleiter für Inklusionsfußball beim SV Altensittenbach, ergänzt: „Inklusionsfußball motiviert Menschen mit und ohne Behinderung. Gemeinsam können wir Wertschätzung und Anerkennung erlebbar machen und als Normalität präsentieren und schaffen zusätzliche Möglichkeiten von inklusiven Treffpunkten bayernweit.“

Am 8. November 2022 wurde auf KIKA Live ein zehnminütiger Film gezeigt. Moderator Ben hat unsere Mannschaft mit einem großen Aufnahmeteam bereits Anfang Oktober besucht. Der Dreh stand unter dem Titel „KiKA LIVE Fußballgames" im Gepäck. Hier ging es im Gegensatz zur kontrovers diskutierten WM in Katar nicht um Pokale, Meistertitel oder Millionengehälter, sondern einfach nur um Teamgeist, Fun und Action. Und trotzdem stellte sich die Frage: Wieviel Geld landet in der Vereinskasse und wie meistert das Team die Challenges? Die Antwort lautet: 270€ hat die Mannschaft erspielt und die Wettbewerbe hervorragend gemeistert. Wer sich den Film anschauen möchte: Er ist auf unserer Homepage, neben vielen anderen Informationen, zu finden:

InklusionBerichte 2022 – 1.SC Gröbenzell e.V. Abteilung Fussball (www.sc-fussball.de)

Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause wird in der ersten Januar-Woche 2023 endlich wieder das große Hallenturnier des 1.SC Gröbenzell stattfinden. Am 6. Januar stehen die beiden Inklusionsturniere auf dem Programm, mit jeweils 5 Teams in der U16 und in der Ü16.